Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz-neu (BDSG-neu)

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de

 

 

home

profil

bauprojekte

energieberatung

freianlagen

 

 

 





Nachhaltigkeit
Ist nach dem Brundtland-Bericht von 1987 eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstandard selbst zu wählen. Beim verantwortungsvollen Umsetzen einer Bauaufgabe sollte dieses Leitbild berücksichtigt werden, indem auf die Anwendung von alternativen Energien gesetzt wird, das geschaffene Gebäude eine geringen Ressourcenverbrauch vorweist und bei der Materialwahl auf die Verwendung von heimischen, ökologischen Bauprodukten geachtet wird.



Planungen

Es gilt die energetischen Anforderungen an ein Gebäude mit einer hohen gestalterischen Qualität zu vereinbaren, dies unter der Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit des Gesamtprojektes. Das Verwenden von regionalen und ökologischen Baustoffen entspricht ebenfalls dem Wunsch nach Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Die individuellen Vorgaben des Bauherrn werden mit modernen Mitteln (3-D-Visualisierung, Powerpoint-Präsentationen, Farbgestaltungen) wie auch mit klassischen Methoden (Modellbau) weiterentwickelt und umgesetzt.


Baubetreuung
Bei allen Projekten, insbesondere bei der Planung von Niedrigenergiehäusern und beim Bauen mit Passivhauskomponenten, ist eine große Erfahrung und Sorgfalt bei der Kostenverfolgung, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung erforderlich. Beim energetischen Bauen und Sanieren ist ein spezielles Fachwissen für das Entwickeln und Umsetzen von verschiedenen Baudetails bei der Herstellung der luftdichten Hülle und bei der Wärmebrückenfreiheit unabdingbar.



Passivhausplanung
Durch die Zertifizierung des Passivhaus-Institutes bin ich optimal zur Planung und Durchführung von Projekten im Passivhausstandard qualifiziert. Ich sehe mich als Architektin heute stark in der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und den nachfolgenden Generationen, nachhaltig zu planen und zu bauen. Das Passivhaus vereint ein hohes Maß an Behaglichkeit, energetischer Effizienz, gesunden Raumluftklimas, bauphysikalisch einwandfreien Baudetails und gestalterischen Spielräumen. Nachgewiesen wird der Standard „Passivhaus“ über die Berechnungshilfe PHPP (Passivhaus Projektierungspaket).

 


Energieberatung

Bei bestehenden Gebäuden liegt die Verantwortung des Energieberaters und der Architekten in der Verbesserung der energetischen Qualität mit der Vereinbarung von Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, gestalterischer Qualität und der Optimierung von Baudetails. Die Erstellung von Energieausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude stellt hierbei die Grundlage einer Sanierung dar. Auch das Berücksichtigen von Fördermöglichkeiten durch die öffentliche Hand ist Bestandteil einer umfangreichen Energieberatung vor Planungs- und Baubeginn.


"Wir fühlten uns von Anfang an sehr gut betreut.
Da wir als Bauherrn absolut fachfremd sind, ist es prima eine Architektin
wie Frau Voss zur Seite zu haben, die kompetent, zuverlässig,
schnell und unkompliziert vom Entwurf über die Genehmigungsplanung
bis hin zur Werkplanung und Bauleitung alles bestens im Griff hat."

 

 

 impressum|kontakt  datenschutz

architektin dipl.-ing. (fh) monika voss stadtjägerstr. 10 86152 augsburg tel 0821.508 12 93 fax 0821.508 12 89 info@monikavoss-architektur.de